März 24

Der US Mulls Digital Dollar in Zeiten der Bitcoin Trader Finanzkrise – langfristig gut für die Akzeptanz von Bitcoin?

Wenn es einen Beweis dafür gibt, dass der Ausbruch von Covid-19 die Funktionsweise der Welt und die Funktionsweise der Wirtschaft auf lange Sicht verändern könnte, könnte dies durchaus die Idee des digitalen Dollars sein .

Ein Gesetzesentwurf der Demokraten im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten schlägt vor, digitale Geldbörsen für US-Bürger zu schaffen, die von der Federal Reserve verwaltet werden sollen. Dies steht im Einklang mit der Idee, dass die Fed Familien mit 2.000 USD für jeden Erwachsenen, der weniger als 75.000 USD pro Jahr verdient, Geldanreize bietet.

Schlägt ein ziemlich umstrittenes Konjunkturpaket vor und hat vorgeschlagen, fast unbegrenztes Geld zu drucken. Die Einführung eines digitalen Dollars wird dies in Bezug auf die Verteilung des Bargeldes noch einfacher und effektiver machen. Auf lange Sicht könnte dies auch den USA und ihren Aufsichtsbehörden helfen, das Potenzial von Bitcoin oder einer digitalen Währung der Zentralbank zu verstehen.

Anregung in Bitcoin Trader Krisenzeiten

Der Covid-19-Ausbruch hat zweifellos Auswirkungen auf die Welt und die Weltwirtschaft. Sie hat die Regierungen gezwungen, Bitcoin Trader Konjunkturpakete vorzulegen, um Menschen zu helfen, die ans Haus gebunden sind und Bitcoin Trader Arbeitsplätze leer gelassen haben, was die Bitcoin Trader Wirtschaft schwächt.

Das Konjunkturpaket soll bis zu 1,8 Billionen US-Dollar in den USA verteilen, aber der erste von den Republikanern vorgelegte Entwurf wurde im Senat blockiert, da er sich stark auf die Rettung von Großunternehmen konzentrierte und keinen digitalen Dollar erwähnte.

Der neueste Entwurf scheint eher auf Menschen ausgerichtet zu sein, und dies steht auch im Einklang mit Bitcoin als Instrument für die Menschen, sich selbst zu finanzieren und ihr eigenes Geld zu verwalten.

Die Lieferung dieser Pakete ist jedoch sehr interessant und könnte sich langfristig auf die Art und Weise auswirken, wie in den kommenden Jahren mit Geld und Finanzen umgegangen wird.

Bitcoin

Digitaler Dollar zu Bitcoin?

Sollte der Begriff eines digitalen Dollars umgesetzt werden, wird er natürlich stark zentralisiert sein und Bitcoin als dezentralen Blockchain-basierten Vermögenswert nicht viel Bedeutung haben, aber er könnte die Augen der US-Aufsichtsbehörden öffnen.

Bisher standen die USA digitalen Finanzprodukten sehr skeptisch gegenüber und versuchten, den Start von Libra zu stören, bevor es überhaupt losging. Indem sie jedoch gezwungen sind, ihre eigene digitale Kreation zu implementieren, können die Regeln für Bitcoin möglicherweise etwas entspannter und gemessener werden.